Startseite

 

Uni Technik GmbH

Tel. 07141 / 457 43 45 
Fax. 07141 / 475 43 21 
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

!! Viele zufriedene Kunden und hohe Betriebssicherheit sind unsere beste Werbung !! 


Power Electronic

  - 
   
Energieeinsparung und viel Licht  bei Straßenbeleuchtung, Hallenbeleuchtung und Büro

Licht

  - 
   
Lampen für Büro und Heim auch mit Sonnenlichtspektrum

Windkraftanlagen

  - 
   
laufruhige, elektronisch geregelte Windräder von 5000 bis 25000 Watt

Autarke Energie

  - 
   
kaskadierbare Energiecontainer-Hochleistungsenergieblöcke (Uni Hybrid)
mit einer Dauerausgangsleistung von 5000  bis 10000 Watt


Leistungselektronik und Regelsysteme für Windkraftanlagen und BHKW

Regelsysteme und Steuerungen für Elektrotechnik, Kfz, Labortechnik

GPS und Datenübertragungssysteme  mit Internetzugang (Webserver) und Ferndiagnose

 





Die Firma Uni Technik GmbH  aus der Landeshauptstadt Dresden in Sachsen / Deutschland ist im Bereich Forschung und Entwicklung aktiv. Ingenieure und Techniker entwickeln innovative Energiespar-Produkte für die Fachbereiche Elektro, Solar / Licht und Wärme / Heizung.

Effiziente Energieerzeugung und Verteilung mit intelligenten Managementsystemen in dezentralen Anlagen sind aktuelles Thema für die deutsche Wirtschaft, Haushalte und Energieerzeuger.

Unsere kaskadierbaren Energiecontainer vom Typ Uni Hybrid sind Insel-Lösungen und ermöglichen dauerhafte Energiebereitstellung in unterversorgten Gebieten. Die Energy Container werden auch zur Batterieladung von Elektrofahrzeugen (E-Mobilität blue-e-motion und Elektrofahrräder) eingesetzt.
Die Wasseraufbereitung ist mit dieser Energieversorgung an vielen Orten der Welt möglich. Kohlendioxid (CO2) Einsparung mit natürlichen Energieformen ist seit 2009 Realität geworden.

Die ständige Weiterentwicklung unserer Windgeneratoren und laufruhigen Flügel hat erstmals den Einsatz in dicht besiedelten Gebieten ermöglicht.  Laufruhe bei maximaler Windkraftausnutzung sind neben der hohen Standsicherheit ein Grund für die weltweite Nachfrage unserer Produkte.

Seit 2012 entwickeln wir Konzepte zur Reduzierung der Wartungskosten an Großwindanlagen auch im Offshore-Bereich. Mit der effektiven Ansteuerung des ersten Rotationstransformators ist es uns gelungen, Leistungen bis 10kW verschleißfrei auf die Rotorblätter zu übertragen. Schleifringe können dadurch ersetzt werden und die Unterbrechnung der Stromproduktion bei Schleifringtausch ist nicht mehr nötig.

Städte, Gemeinden, und öffentliche Organisationen gehören wie Industrie, Mittelstand, Landwirtschaft, Versorger und Labore zu unseren zufriedenen Kunden. Technischer Fortschritt mit erprobter Technologie und flexiblen Mitarbeitern sind Grundlage für interessante Zukunftsprojekte.